Flagge
Technikseite
IP
Hinweis: Die Webseite hat einen Desktop-PC erkannt.

HTML 3.2: ASCII-Zeichen

ASCII steht für American Standard Code for Information Interchange

Um Sonderzeichen auf einer HTML-Webseite zeigen, können spezielle HTML-Codes verwendet (ASCII-Code oder einem Wort) und werden von den Web-Browsern interpretiert. Diese HTML-Codes sind anders als HTML-Entitäten, HTML-Zeichen-oder HTML-Symbole bezeichnet.

Standardzeichen
UnicodeZeichenNameErklärung
	Tabulator

Zeilenvorschub

Eingabetaste
 Leertaste
!!Ausrufezeichen
"""Anführungszeichen
##Doppelkreuz
$$Dollar
%%Prozent
&&&UND-Zeichen
''Apostroph
((runde öffnende Klammer
))runde schließende Klammer
**Stern
++Plus
,,Komma
--Minus
..Punkt
//Schrägstrich
00Ziffer 0
11Ziffer 1
22Ziffer 2
33Ziffer 3
44Ziffer 4
55Ziffer 5
66Ziffer 6
77Ziffer 7
88Ziffer 8
99Ziffer 9
::Doppelpunkt
&#059;;Semikolon
&#060;<Kleiner
&#061;=Gleich
&#062;>Größer
&#063;?Fragezeichen
&#064;@At-Zeichen
&#065;A
&#066;B
&#056;C
&#068;D
&#069;E
&#070;F
&#071;G
&#072;H
&#073;I
&#074;J
&#075;K
&#076;L
&#077;M
&#078;N
&#079;O
&#080;P
&#081;Q
&#082;R
&#083;S
&#084;T
&#085;U
&#086;V
&#087;W
&#088;X
&#089;Y
&#090;Z
&#091;[eckige Klammer auf
&#092;\Backslash
&#093;]eckige Klammer zu
&#094;^Potenz
&#095;_Unterstrich
&#096;`Akzent
&#097;a
&#098;b
&#099;c
&#100;d
&#101;e
&#102;f
&#103;g
&#104;h
&#105;i
&#106;j
&#107;k
&#108;l
&#109;m
&#110;n
&#111;o
&#112;p
&#113;q
&#114;r
&#115;s
&#116;t
&#117;u
&#118;v
&#119;w
&#120;x
&#121;y
&#122;z
&#123;{geschweifte Klammer auf
&#124;|senkrechter Strich
&#125;}geschweifte Klammer zu
&#126;~Tilde
&#127;Euro
&#128;
&#129;
&#130;,Komma
&#131;ƒFlorin
&#132;Anführung rechts
&#133;Ellipsis
&#134;Dagger
&#135;Doppel-Dagger
&#136;ˆZirkumflex
&#137;Promille
&#138;Š
&#139;Kleiner
&#140;Œgroßes OE
&#141;
&#142;Ž
&#143;
&#144;
&#145;einz. Anführung links
&#146;einz. Anführung rechts
&#147;Anführung links
&#148;Anführung rechts
&#149;Bullet
&#150;Em-Gedankenstrich
&#151;En-Gedankenstrich
&#152;˜Tilde
&#153;Trademark
&#154;š
&#155;Größer
&#156;œkleines OE
&#157;
&#158;ž
&#159;Ÿgroßer Y-Umlaut
&#160; &nbsp;spezielles Leerzeichen
&#161;¡umgekehrtes Ausrufezeichen
&#162;¢&cent;Cent
&#163;£&pound;Pfund
&#164;¤&curren;Währung
&#165;¥&yen;Yen
&#166;¦&brvbar;unterbrochener senkrechter Strich
&#167;§&sect;Paragraph
&#168;¨&uml;Umlautpunkte
&#169;©&copy;Copyright
&#170;ª&ordf;weibliches Ordinal
&#171;«&laquo;franz. Anführung links
&#172;¬&not;Nicht
&#173;­&shy;leichter Gedankenstrich
&#174;®&reg;registriertes Trademark
&#175;¯&macr;Makrone
&#176;°&deg;Grad
&#177;±&plusmn;Plusminus
&#178;²&sup2;hochgestellte 2
&#179;³&sup3;hochgestellte 3
&#180;´&acute;kleines a mit Akzent
&#181;µ&micro;My
&#182;&para;Absatz-Zeichen
&#183;·&middot;mittlerer Punkt
&#184;¸&cedil;Cedilla
&#185;¹&sup1;hochgestellte 1
&#186;º&ordm;männliches Ordinal
&#187;»&raquo;franz. Anführung rechts
&#188;¼&frac14;Bruch 1/4
&#189;½&frac12;Bruch 1/2
&#190;¾&frac34Bruch 3/4
&#191;¿&iquest;umgekehrtes Fragezeichen
&#192;À&Agrave;großes A mit Akzent
&#193;Á&Aacute;großes A mit Akzent
&#194;Â&Acirc;großes A mit Zirkumsflex
&#195;Ã&Atilde;großes A mit Tilde
&#196;Ä&Auml;großer A-Umlaut
&#197;Å&Aring;großes A mit Ring
&#198;Æ&AElig;großes AE
&#199;Ç&Ccedil;großes C Cedil
&#200;È&Egrave;großes E mit Akzent
&#201;É&Eacute;großes E mit Akzent
&#202;Ê&Ecirc;großes E mit Zirkumsflex
&#203;Ë&Euml;großer E-Umlaut
&#204;Ì&Igrave;großes I mit Akzent
&#205;Í&Iacute;großes I mit Akzent
&#206;Î&Icirc;großes I mit Zirkumsflex
&#207;Ï&Iuml;großer I-Umlaut
&#208;Ð&ETH;großes Eth
&#209;Ñ&Ntilde;großes N mit Tilde
&#210;Ò&Ograve;großes O mit Akzent
&#211;Ó&Oacute;großes O mit Akzent
&#212;Ô&Ocirc;großes O mit Zirkumsflex
&#213;Õ&Otilde;großes O mit Tilde
&#214;Ö&Ouml;großer O-Umlaut
&#215;×&times;Multiplizierzeichen
&#216;Ø&Oslash;großes O mit Strich
&#217;Ù&Ugrave;großes U mit Akzent
&#218;Ú&Uacute;großes U mit Akzent
&#219;Û&Ucirc;großes U mit Zirkumsflex
&#220;Ü&Uuml;großer U-Umlaut
&#221;Ý&Yacute;großes Y mit Akzent
&#222;Þ&THORN;großes Thorn
&#223;ß&szlig;scharfes ß
&#224;à&agrave;kleines a mit Akzent
&#225;á&aacute;kleines a mit Akzent
&#226;â&acirc;kleines a mit Zirkumsflex
&#227;ã&atilde;kleines a mit Tilde
&#228;ä&auml;kleiner a-Umlaut
&#229;å&aring;kleines a mit Ring
&#230;æ&aelig;kleines ae
&#231;ç&ccedil;kleines c-Cedil
&#232;è&egrave;kleines e mit Akzent
&#233;é&eacute;kleines e mit Akzent
&#234;ê&ecirc;kleines e mit Zirkumsflex
&#235;ë&euml;kleiner e-Umlaut
&#236;ì&igrave;kleines i mit Akzent
&#237;í&iacute;kleines i mit Akzent
&#238;î&icirc;kleines i mit Zirkumsflex
&#239;ï&iuml;kleines i-Umlaut
&#240;ð&eth;kleines eth
&#241;ñ&ntilde;kleines n mit Tilde
&#242;ò&ograve;kleines o mit Akzent
&#243;ó&oacute;kleines o mit Akzent
&#244;ô&ocirc;kleines i mit Zirkumsflex
&#245;õ&otilde;kleines o mit Tilde
&#246;ö&ouml;kleiner o-Umlaut
&#247;÷&divide;Divisionszeichen
&#248;ø&oslash;kleines o mit Strich
&#249;ù&ugrave;kleines u mit Akzent
&#250;ú&uacute;kleines u mit Akzent
&#251;û&ucirc;kleines u mit Zirkumsflex
&#252;ü&uuml;kleiner u-Umlaut
&#253;ý&yacute;kleines y mit Akzent
&#254;þ&thorn;kleines Thorn
&#255;ÿ&yuml;kleiner y-Umlaut
Mathematische Zeichen
UnicodeZeichenNameErklärung
&#8704;&forall;Für alle
&#8706;&part;Teilweise
&#8707;&exist;Existiert
&#8709;&empty;Leere Menge
&#8711;&nabla;Nabla
&#8712;&isin;Element der Menge
&#8713;&notin;Nicht Element der Menge
&#8715;&ni;Enthält als Element
&#8719;&prod;Produkt
&#8721;&sum;Summe
&#8722;&minus;Minus
&#8727;&lowast;Asterisk
&#8730;&radic;Quadratwurzel
&#8733;&prop;Proportional zu
&#8734;&infin;Unendlich
&#8736;&ang;Winkel
&#8743;&and;Logisches Und
&#8744;&or;Logisches Oder
&#8745;&cap;Geschnitten mit
&#8746;&cup;Vereinigt mit
&#8747;&int;Integral
&#8756;&there4;Deshalb
&#8764;&sim;Ähnlich wie
&#8773;&cong;Entspricht
&#8776;&asymp;Ungefähr gleich
&#8800;&ne;Ungleich
&#8801;&equiv;Identisch mit
&#8804;&le;Kleiner oder gleich
&#8805;&ge;Größer oder gleich
&#8834;&sub;Teilmenge von
&#8835;&sup;Obermenge von
&#8836;&nsub;Keine Teilmenge von
&#8838;&sube;Teilmenge von oder identisch mit
&#8839;&supe;Obermenge von oder identisch mit
&#8853;&oplus;Vektorsumme
&#8855;&otimes;Vektorprodukt
&#8869;&perp;Senkrecht zu
&#8901;&sdot;Punkt-Operator
&#9674;&loz;Raute
 Anm.:
 Diese Zeichen werden nicht in allen Browsern korrekt dargestellt.

Mit HTML 4.0 wurde der benannte Bereich der ASCII Zeichen stark erweitert. Eine sehr ausführliche Übersicht wird von de.selfhtml.org bereitgestellt. [Übersicht von de.selfhtml.org]




© infos-sachsen / letzte Änderung: - 22.02.2015 - 18:38