Ideen für Freizeit
Der Krieg ist die bloße Fortsetzung der Politik unter Einbeziehung anderer Mittel.
(Carl von Clausewitz, Vom Kriege, Buch I, Kapitel I, Abschnitt 24)

Bunker

Als Bunker werden gesch√ľtzte Bauwerke, welche die Insassen oder die Umgebung vor direkter Gef√§hrdung sch√ľtzen, bezeichnet. Hierzu geh√∂ren die direkte Einwirkung von Waffen, der Schutz von Personen vor Gefahrstoffen beziehungsweise die Eind√§mmung von Gefahrstoffen.
Milit√§rische Bunker haben den Zweck, die eigenen Stellungen zu festigen und einen Angriff des Gegners zu erschweren. Sie k√∂nnen als Verteidigungsanlage, Unterstand f√ľr Kriegsger√§t (U-Boote, Flugzeuge) oder als Kommandozentrale dienen.(Quelle: Wikipedia)

Bunker sind technisch faszinierend, gesellschaftlich bedrohend. Sie lassen erahnen was wäre wenn....!
Der Besuch eines dieser, mit viel Aufwand, erhaltenen Denkm√§ler bleibt in Erinnerung. Das Gef√ľhl, lebendig begraben zu sein l√§sst einen nicht ganz los.
Bei diesen √∂ffentlich zug√§nglichen Bunkern handelt es sich fast ausschlie√ülich um Kommando- und F√ľhrungsbunker. D.h. die Ausstattung und die technische Dokumentation sind entsprechend aufwendig.

Die Seiten der Privatpersonen sind meist, mit viel Aufwand recherchierte kleinere Anlage. Eine unschätzbare Dokumentation vor dem Verfall.


---Bunker als Denkmal mit F√ľhrungen in Sachsen---


Bunker des ehemaligen Milit√§rbezirks III. in Kossa bei Leipzig unter der D√ľbener Heide.


Ausweichf√ľhrungsstelle des Leiters der Bezirksverwaltung f√ľr Staatssicherheit Leipzig.


---Bunker als Denkmal mit F√ľhrungen au√üerhalb von Sachsen---


Bunker der Bezirkseinsatzleitung des Ministeriums f√ľr Staatssicherheit im Th√ľringer Wald.


Troposphärenfunkbunker 302 in Eichenthal.


Troposphärenfunkbunker 301 in Wollenberg (Nähe Berlin).


---Bunker von Privatpersonen recherchiert---


Private Internetseite von Peter Havel.


Bunker und Militäranlagen der DDR (Jens Herbach)


Informationen zu Themen wie: Bunkeranlagen auf dem Gebiet der ehemaligen DDR


Du findest viele Interessante Informationen und Bilder von meinen Waldspazierg√§ngen √ľber (m√∂gliche) Bunker und Bergbaustollen im Erzgebirge!


---Lost Places (verlassene Orte)---

Lost Places

sind immer wieder faszinierend. Sie erzählen so viel, doch eigentlich viel zu wenig. Diese Seite bietet noch bedeutend mehr als Bunkeranlagen. Ein Besuch dieser Webseite wird nicht enttäuschen und lohnt sich auf alle Fälle.


© infos-sachsen / letzte Änderung: - 28.01.2024 - 16:34