Bei überfahren mit der Maus auf einen Eintrag, erhalten Sie rechts nähere Informationen dazu. Anklicken führt zur Homepage des Anbieters.
Flagge
Ideen für Freizeit


Weitere Bilder aus dem Erzgebirge gibt es bei:
---> Google
---> Erlebnisland Erzgebirge
---> Fotocommunity
---> Erzgebirge in Bildern

Klein-Erzgebirge e. V Der schönste und älteste Miniaturpark der Welt Eine Reise in die Kulturlandschaft Erzgebirge Öffnungszeiten April bis Oktober tgl. von 10-18 Uhr
Juni bis August tgl. von 09-18 Uhr
Wie in einem plastischen Bilderbogen reihen sich im Oederaner Stadtpark kleine Häuschen, große Sehenswürdigkeiten sowie die schönsten sächsischen Burgen und Schlösser zu einem unvergleichlichen Erzgebirgs-Panorama in Miniatur aneinander. über 200 handgefertigten Modelle mit ihren liebevollen Details, geschnitzten Figuren, Häusern, Brücken, Bahnen und Pflanzen.
Ehrenzug 14a, 09569 Oederan, Telefon:037292/599-0, Fax:037292/599-17, Mail: info@klein-erzgebirge.de
Das ganze Erzgebirge an einem Tag. Der Miniaturpark Klein-Erzgebirge in Oederan, für die gesamte Familie ein Erlebnis
Urlaub im Erzgebirge Das Tourismus-Portal für das gesamte Erzgebirge. Sie finden Sehenswertes, Unterkünfte, Gastronomiebetriebe, Veranstaltungen, Sport- Aktivangebote und vieles mehr
Der Kammweg Erzgebirge-Vogtland Die Tourismusverbände Erzgebirge und Vogtland laden ab Mai wieder zum Wandern auf Sachsens neuem Qualitätsweg Kammweg Erzgebirge-Vogtland ein. Der 289 km lange Kammweg verbindet die drei Bundesländer Sachsen, Bayern, Thüringen sowie die vier Urlaubsregionen Erzgebirge, Vogtland, Franken und Thüringen. Von Altenberg-Geising im Osterzgebirge durch das Vogtland nach Blankenstein in Thüringen, dem Startort des Rennsteiges, stehen Ihnen 289 km Wanderweg in bemerkenswerter Natur für Tageswanderungen oder ausgedehnten Wanderurlaub zur Verfügung.
Tourismusverband Erzgebirge e.V. Adam Ries-Straße 16, 09456 Annaberg-Buchholz, Buchungshotline: 03733-188000
Die Erlebnisheimat Erzgebirge einmal anders entdecken
Ausflugsziele im Erzgebirge Auf dieser Seite sollen Sehenswürdigkeiten und bekannte Ziele ebenso vorgestellt werden wie Geheimtipps oder Besonderheiten am Wegesrand.
Flugzeugmuseum Cämmerswalde Öffnungszeiten tgl.: ab 09:00 Uhr
Es sind nur 3 Flugzeuge und einige weitere Ausstellungsstücke und dennoch ist das Flugzeugmuseum in Cämmerswalde einen Ausflug wert.



Hauptstraße 104b, 09544 Neuhausen/Erzgebirge, Tel.:037327/7386
Erzgebirge, Talsperre Rauschenbach und Cämmerswalde sind Begriffe mit denen man nicht unbedingt die Fliegerei verbindet, oder? Falsch. In Cämmerswalde unweit der deutsch-tschechischen Grenze gibt es ein kleines privates Flugzeugmuseum: Gaststätte am Flugzeug.
Die Mühle Langenchursdorf
Die heute noch vollständig erhaltene Mühle blickt auf eine 450 - jährige Geschichte zurück. Gegenwärtig ist das technische Denkmal zu besichtigen und wird für Schulprojekte, Workshops, Seminare, Ausstellungen, zum Übernachten und für Feiern genutzt. Mittwochs ist Backtag. Ein Modell der Mühle ist in der Miniwelt Lichtenstein zu sehen.
Waldenburger Straße 46, 09337 Callenberg
Tel.:037608/15562
Museum Rittergut Öffnungszeiten Mi/Do: 10:00 - 12:30 Uhr und 13:00 - 16:00 Uhr
Fr/Sa/So: 13:00 - 16:00 Uhr
Die mehr als 700 Quadratmeter Ausstellungsfläche gewähren dem Besucher nicht nur Einblicke in die mehr als 800-jährige Geschichte der Stadt, sondern beherbergen unter anderem auch eine sehr umfangreiche Stilmöbelsammlung des 17. – 20. Jahrhunderts.

Der prächtige Barock-Festsaal, ein Biedermeier-, ein Empire- und weitere Zimmer vermitteln dem Betrachter den Eindruck, als seien die Bewohner nur kurz mal nach draußen gegangen.
Hainichener Straße 5a 09669 FrankenbergTel.:037206/2579
camera obscura Öffnungszeiten Mai-Okt.: täglich 10.00 - 12.00 und 13.00 - 16.00 Uhr
Diese technische Rarität, ist praktisch der Vorgänger der heutigen Spiegelreflexkamera, wurde 1985 für gute Sichtverhältnisse erneut erhöht und erhielt ihr heutiges Aussehen.

Die "dunkle Kammer" ist ein technisches Denkmal, von denen es nur drei in Deutschland gibt.
Parkplatz Oederaner Straße, Ecke Nossener Straße 09661 HainichenTel.: 037207/600 (Rathaus)
Frohnauer Hammer Öffnungszeiten täglich 09.00 - 12.00 Uhr
und 13.00 - 16.00 Uhr

Der Frohnauer Hammer gehört zu den bekanntesten Ausflugszielen und Sehenswürdigkeiten des Erzgebirges.
Er ist das älteste Schmiedemuseum Deutschlands (seit 1910), hervorgegangen aus einer im Mittelalter errichteten Getreidemühle. 1621 erfolgte der Umbau zu einem Hammerwerk. Bis 1904 wurden hier Werkzeuge für Bergbau und Landwirtschaft hergestellt.
Sehmatalstraße 3, 09456 Annaberg-Buchholz Tel.:03733 / 22000
Modellbahnland-Erzgebirge Öffnungszeiten Dienstag - Sonntag von 10:00 - 17:00 Uhr
die größte Spur 1 - Anlage Europas

Auf einer Fläche von 770 qm ist der historische Landkreis Annaberg im Maßstab 1:32 dargestellt. Auf der 3-dimensionalen Landkarte fahren mittels digitaler bzw. Computersteuerung 30 Züge und Rangiereinheiten auf ca. 660 Metern Gleisen.
Die Anlage spiegelt die Zeit um 1980 wider, was unter anderem in der Gestaltung der Landschaft, der Lokomotiven und Wagen, der Gebäude, Brücken, Straßen und Menschen sichtbar wird. Die landschaftliche Gestaltung wird von der Einzigartigkeit des oberen Erzgebirges geprägt. Die Berge Pöhlberg, Bärenstein und Fichtelberg geben der Landschaft ebenso wie die Flusstäler von Sehma, Zschopau, Schwarzwasser und Preßnitz ihr charakteristisches Aussehen.
Mittelweg 4 (direkt an der B 95), 09488 Thermalbad Wiesenbad OT Schönfeld Tel.: 03733 596357
die größte Spur 1 - Anlage Europas
Miniwelt Lichtenstein Öffnungszeiten 31. März - 5. November von 9 bis 18 Uhr
An einem Tag um die Welt... einzigartig in Deutschland - in Sachsen - Im harmonischen Miteinander präsentieren sich u. a. das Opernhaus von Sydney, die Dresdner Frauenkirche, das Brandenburger Tor, die Göltzschtalbrücke im Miniaturformat mit einer Länge von 23 m, das Völkerschlachtdenkmal - 2,5 Tonnen schwer aus original Beuchaer Granit erbaut, der Eiffelturm die Freiheitsstatue oder das Taj Mahal

Im kulturellen Landschaftspark sind derzeit 25 Länder der Erde und 20 Bauwerke der UNESCO vertreten. Jeder Besuch vermittelt den Gästen wieder neue Eindrücke.
Chemnitzer Strasse 43 - 09350 Lichtenstein Telefon: 037204 72255 + Telefax: 037204-72257

© infos-sachsen / letzte Änderung: - 01.10.2017 - 19:10