Bei überfahren mit der Maus auf einen Eintrag, erhalten Sie rechts nähere Informationen dazu. Anklicken führt zur Homepage des Anbieters.
Flagge
Ideen für Freizeit


Weitere Bilder gibt es bei:
---> Fotocommunity.de
---> Vogtlandbilder.de
---> Google
---> Augenoptik Michael
---> Fotocommunity/Zwickau

Tourismusverband Vogtland e.V. Göltzschtalstr.16, 08209 Auerbach, Tel. 03744-188860 Fax 03744-1888659
Willkommen in der Ferienregion um die Talsperre Pöhl! Zweckverband Talsperre Pöhl - Möschwitz-Hauptstraße 51, 08543 Pöhl, Tel.:+49(0)37439 450-0 Fax:+49(0)37439 450-13
•Touristische Informationen zu Unterkünften, Veranstaltungen, Freizeitangeboten
Der Kammweg Erzgebirge-Vogtland "Die Tourismusverbände Erzgebirge und Vogtland laden ab Mai wieder zum Wandern auf Sachsens neuem Qualitätsweg Kammweg Erzgebirge-Vogtland ein. Der 289 km lange Kammweg verbindet die drei Bundesländer Sachsen, Bayern, Thüringen sowie die vier Urlaubsregionen Erzgebirge, Vogtland, Franken und Thüringen. Von Altenberg-Geising im Osterzgebirge durch das Vogtland nach Blankenstein in Thüringen, dem Startort des Rennsteiges, stehen Ihnen 289 km Wanderweg in bemerkenswerter Natur für Tageswanderungen oder ausgedehnten Wanderurlaub zur Verfügung.
Vogtländisches Freilichtmuseum Landwüst
In mehr als 40 Jahren engagierter Arbeit entstand im südlichsten Zipfel des Vogtlandes eines der interessantesten und schönsten Museen der Region. Über 12.000 Sachzeugen vermitteln einen interessanten und zugleich lehrreichen Einblick in die Arbeits- und Lebensweise der vogtländischen Landbevölkerung von Anfang des 19. Jahrhunderts bis in die erste Hälfte des 20. Jahrhunderts.
Rohrbacher Str.4, 08258 Landwüst, Tel.:037422/2136 Fax:037422/6836,
Göltzschtalbrücke
Ein „Muß“, besonders für Gruppen, sind unsere interessanten, kompetenten, in lockerer Form vorgetragenen Ausführungen vor der größten Ziegelbrücke der Welt, zu dem Baugeschehen vor über 150 Jahren. Gesamtaufenthalt ca. 50 Minuten (mind. 30 Minuten). Die Kulisse ist gigantisch: Auf vier Etagen überspannen 81 Bögen die Göltzsch.
Brückenstraße, 08491 Netzschkau
Schmalspurbahn-Museum Öffnungszeiten Di. - So.: 10.00 - 16.00 Uhr
letzter Einlass:15.30 Uhr

Die komplette Bahnhofsanlage Oberrittersgrün mit historischen Gleisanlagen, sieben Dampf- und Dieselloks, über 30 Güter- und Personenwagen und diversen Bahndienstfahrzeugen lässt die Glanzzeit der Schmalspurbahnen eindrucksvoll nacherleben.
Kirchstr.4, 08359 Breitenbrunn OT RittersgrünTel.: 037757/7440

© infos-sachsen / letzte Änderung: - 01.10.2017 - 19:10