Bei überfahren mit der Maus auf einen Eintrag, erhalten Sie rechts nähere Informationen dazu. Anklicken führt zur Homepage des Anbieters.
Flagge
Ideen für Freizeit


Der Name Sächsische Schweiz entstand im 18. Jahrhundert. Die beiden Schweizer Künstler Adrian Zingg und Anton Graff waren 1766 an die Dresdner Kunstakademie berufen worden. Von ihrer neuen Wahlheimat aus sahen sie ostwärts, etwa einen Tagesmarsch entfernt, ein Gebirge liegen. Es zeigte ein merkwürdig abgeflachtes Panorama, ohne eigentliche Gipfel. Diese fühlten sich von der Landschaft an ihre Heimat, den Schweizer Jura, erinnert. (Quelle Wikipedia)

Die sächsische-bömische Schweiz. Die Sächsische Schweiz ist ein Zentrum für Akivurlaub und bietet zahl- reiche sportliche und kulturelle Aktivitäten und Veranstaltungen.
Miniaturpark - kleine sächsische Schweiz Schustergasse 8 · 01829 Dorf Wehlen · Fax: (035024) 79759 · E-mail: info@kleine-saechsische-schweiz.de
Einmalig in Europa - die Miniaturlandschaft der Sächsisch-Böhmischen Schweiz detailgetreu aus Elbsandstein nachgebildet. Familien-, Behinderten- und Altengerecht.
Tourismusverband Sächsische Schweiz e.V. Bahnhofstr. 21, 01796 Pirna, Tel. (03501) 470147, Fax. -470148
Das offizielle Tourismusportal für die Sächsische Schweiz, mit Informationen zum Elbsandsteingebirge, zu über 750 Gastgebern, mehr als 300 Adressen von touristischen Anbietern, Ausflugszielen und touristischen Einrichtungen, Onlinebuchung von Unterkünften, größte Veranstaltungsdatenbank der Region

© infos-sachsen / letzte Änderung: - 01.10.2017 - 19:10