Ideen für Freizeit


Der Name Sächsische Schweiz entstand im 18. Jahrhundert. Die beiden Schweizer Künstler Adrian Zingg und Anton Graff waren 1766 an die Dresdner Kunstakademie berufen worden. Von ihrer neuen Wahlheimat aus sahen sie ostwärts, etwa einen Tagesmarsch entfernt, ein Gebirge liegen. Es zeigte ein merkwürdig abgeflachtes Panorama, ohne eigentliche Gipfel. Diese fühlten sich von der Landschaft an ihre Heimat, den Schweizer Jura, erinnert. (Quelle Wikipedia)

Externe Links:
Tourismusverband Sächsische Schweiz e.V.


Ort Anschrift
Miniaturpark Sächsische Schweiz Dorf Wehlen Schustergasse 8 Beschreibung
DDR Museum Pirna Rottwerndorfer Str. 45 M Beschreibung
Festung Königstein Beschreibung

© infos-sachsen / letzte Änderung: - 25.02.2019 - 19:24